AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

DATENSCHUTZ
Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
«Semaphor GmbH» nimmt nur die zur reibungslosen Abwicklung der Bestellung zwingend benötigten Daten auf. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis.
Personen aus der EU finden die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können.
Vorbehalten bleibt die Datenherausgabe, wenn «Semaphor GmbH» gesetzlich dazu verpflichtet ist. Ausgenommen ist auch die Datenweitergabe an unsere HandelspartnerInnen (z.B. Post) im Rahmen der Bestellabwicklung.
Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

AUSKUNFT, WIEDERRUF, LÖSCHUNG
Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

COPYRIGHT UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Aufgrund der technischen Eigenschaften des Internet kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Homepage und ihrer Inhalte übernommen.
Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Homepage erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen.
Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung des Website-Inhabers ist untersagt.
Hyperlinks auf diese Homepage sind willkommen. Jede Einbindung einzelner Seiten unseres Angebotes in fremde Frames ist zu unterlassen.

BESTELLUNG
Das Vertragsverhältnis kommt durch die Online-Bestellung und die elektronische Annahme durch «Semaphor GmbH» zustande. Mit Abschluss der Bestellung werden die vorliegenden AGB’s und die ausgewiesenen Preise (inklusive allfälliger Steuern, wie Mehrwertsteuer) akzeptiert.

LIEFERUNG
Die Lieferung erfolgt per Post. «Semaphor GmbH» bemüht sich, die bestellte Ware so rasch wie möglich zuzustellen. Die allgemeinen Lieferfristen betragen zwischen 2-7 Tagen. Dies sind Erfahrungswerte, welche jedoch z.B. durch Warenrückstände variieren können. Um die Ware so schnell wie möglich auszuliefern, nimmt «Semaphor GmbH» auch Teillieferungen vor. Für den Kunden fallen dadurch keine zusätzlichen Kosten an.

BEZAHLUNG
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von «Semaphor GmbH».

VERPACKUNGS- UND TRANSPORTKOSTEN
Das Verpackungsmaterial ist Sache der «Semaphor GmbH». Portogebühren erhebt «Semaphor GmbH» nach Gewicht und berechnet diese über die im Shop gelisteten Beträge. Verrechnet werden die effektiven Portokosten.

GEWÄHRLEISTUNG
Bei der durch «Semaphor GmbH» gelieferten Ware ist die Gewährleistung auf eine Ersatzlieferung begrenzt. Ansprüche auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung der Vergütung sind ausgeschlossen, sofern eine Ersatzlieferung in angemessener Frist möglich ist.
Einwendungen wegen Mängeln an der gelieferten Ware bzw. fehlerhafter Lieferung können innerhalb von 8 Tagen geltend gemacht werden. Die mangelhafte Ware wird kostenlos und portofrei ersetzt. Dies gilt nicht, wenn die Überprüfung der mangelhaften Ware ergibt, dass die Mängel auf fehlerhaftes Verhalten zurückgeführt werden kann (z.B. Beschädigung durch unsachgemäße Behandlung des Produktes). Bei fehlerhafter Lieferung wird das richtige Produkt umgehend portofrei zugestellt. Bei der Beschädigung auf dem Transportweg muss die Reklamation innerhalb 48 Stunden nach Erhalt der Ware an die «Semaphor GmbH» gelangen; andernfalls erlischt der Anspruch auf kostenlosen Ersatz. Für eine portofreie Rücksendung muss die beschädigte Ware in der Originalverpackung mit dem Vermerk “zurück an den Absender” versehen und bei der nächsten Poststelle oder beim nächsten Briefkasten aufgegeben werden.

HAFTUNG
Die Haftung für eigenes Verschulden sowie für das der gesetzlichen Vertreter von «Semaphor GmbH» und der Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und das Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Die Haftung für indirekte und Folgeschäden ist – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen. «Semaphor GmbH» haftet nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit und für technische oder elektronische Fehler des Online-Angebots. Auch für Inhalte oder die korrekte Funktionsweise fremder Sites, die über einen Hyperlink erreichbar sind.

REKLAMATIONEN UND UMTAUSCH
Rückgabe wegen Nichtgefallens ist ausgeschlossen.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND
Die Geschäftstätigkeit von «Semaphor GmbH» basiert ausschließlich auf schweizerischem Recht. Es gelten die allgemeinen Gerichtsstandsregeln. Für Fragen zu den Geschäftsbedingungen oder zum Prozedere, stehen wir unter „aboservice[at]semaphor.ch“ gerne zur Verfügung.